Σάββατο, 21 Φεβρουαρίου 2015

Το τρέχον τεύχος του BZ / The current issue of BZ

Biblische Zeitschrift 59:1 (2015)

  • Adrian Schenker, "Unreinheit, Sünde und Sündopfer. Kritische Untersuchuchen zweier verbreiteter Thesen: befleckende Sünden (moral impurity) und Sündopfer chatta't als Reinigungsopfer für das Heiligtum." 1-16 
  • Simon Wiesgickl, "Von Vasallenstaat zum 'Informal Empire'. Postkoloniale Theorien und ihre Bedeutung für die alttestamentliche Exegese," 17-38
  • Louis Jonker, "From Pentateuch to Chronicles. What does the End (Chronicles) of the Hebrew Bible Canon Imply for the Understanding of its Beginning (Pentateuch)?," 39-53
  • Friedrich Gustav Lang, "Disposition und Zeilenzahl im 2. und 3. Johannesbrief. Zugleich eine Einführung in antike Stichometrie," 54-78


Kleinere Beiträge 

  • Martin Mulzer, "Ein Esel, zwei Esel? Zu Sach 9,9 und Mt 21,2.5.7," 79-88
  • Christoph Dohmen, "Reisen zur Bibel- Theologie der Bibel er-fahren," 89-101
  • Hans Förster, "Standardisierung oder literarische Absicht. Der Name Maria und seine graphischen Varianten in der koptischen Version des Johannesevangeliums," 102-111
  • Michael Bachmann, "Zwei Ebenen oder eher ein Niveau? Zur Entgegensetzung innerhalb von Gal 2,16a," 112-116


Δεν υπάρχουν σχόλια: