Κυριακή, 17 Μαΐου 2015

Το τρέχον τεύχος του ZNT / The current issue of ZNT

Zeitschrift für Neues Testament 17/24 (2014)

  • Christian Strecker, "Ritual oder Übung? Ereignis oder Wiederholung? Rettung oder Glück? Gedanken zur frühchristlichen Lebenskunst im Corpus Paulinum"
  • Bernhard Lang, "Jesus – ein kynischer Philosoph. Philosophische Lebensweise und griechisches Denken in den Evangelien"
  • Judith Perkins, "Verwehrtes Personsein"
  • Kristina Dronsch, "Prekäres Wissen. Zeugenschaft als Lebensform im Johannesevangelium"
  • Eckart Reinmuth, "Einleitung zur Kontroverse Die frühen Christen: selbstbestimmt oder fremdbestimmt?"
  • Theo Kobusch, "Selbstbestimmte Freiheit. Das frühe Christentum im Kontext der antiken Philosophie"
  • Manuel Vogel, "Fremdbestimmte Freiheit. Einige vorwiegend paulinische Paraphrasen"
  • Thomas Popp, "»damit ihr seinen Fußspuren nachfolgt« (1 Petr 2,21). Christus als Leitbild der Lebenskunst im 1. Petrusbrief"

Δεν υπάρχουν σχόλια: