Τετάρτη, 23 Σεπτεμβρίου 2020

Στο τρέχον τεύχος του ZThK / In the current issue of ZThK

 Zeitschrift für Theologie und Kirche 117/3 (2020)

  • Erik Aurelius, "Die manchmal gottgewollte Fürbitte: Zur Geschichte einer biblischen Vorstellung," 245-266 (abstract)
  • Stefan Krauter, "Die divisio des biblischen Kanons bei Thomas von Aquin," 267-287 (abstract)
  • Georg Schöllgen, "Gebildete Christen als bessere Römer? Ein vernachlässigter Aspekt des Forschungsprogramms »Antike und Christentum«" 288-315 (abstract)

Δεν υπάρχουν σχόλια: