Πέμπτη, 19 Ιανουαρίου 2012

O τρέχων τόμος του JBTh / The current volume of JBTh

Ο τόμος του Jahrbuch für biblische Theologie 25 (2010) είναι αφιερωμένος στη σχέση Βίβλου και Θεολογίας:
  • Bernd Janowski, "Einführung: Wie biblisch ist die Theologie?", 3-5 
  • Christoph Schwöbel, "Wie biblisch ist die Theologie? : systematisch-theologische Bemerkungen zur Themafrage", 7-18 
  • Hans Weder, "Biblische Theologie : Konturen und Anforderungen aus hermeneutischer Perspektive", 19-40 
  • Irmtraud Fischer, "Einführung: Wie biblisch und theologisch ist die alttestamentliche Exegese?", 43-44 
  • Ludger Schwienhorst-Schönberger, "'Eines hat Gott gesagt, zweierlei habe ich gehört' (Ps 62,12) : Sinnoffenheit als Kriterium einer biblischen Theologie", 45-61 
  • Konrad Schmid, "Sind die Historisch-Kritischen kritischer geworden? : Überlegungen zu Stellung und Potential der Bibelwissenschaften in der Theologie", 63-78 
  • Jörg Frey, "Einführung: Wie biblisch und theologisch ist die neutestamentliche Exegese?", 81-83 
  • Jens Schröter, "Wie theologisch ist die Bibelwissenschaft? : Reflexionen über den Beitrag der Exegese zur Theologie", 85-104 
  • Michael Theobald, "Exegese als theologische Basiswissenschaft : Erwägungen zum interdisziplinären Selbstverständnis neutestamentlicher Exegese", 105-139 
  • Berndt Hamm, "Einführung: Wie biblisch ist die Kirchengeschichte?", 143-145 
  • Uta Heil, "Wann ist die Kirchengeschichte "biblisch"? : Anmerkungen zur Bedeutung und Problematik der "veritas hebraica et graeca" aus altkirchlicher Sicht", 147-173 
  • Albrecht Beutel, "Wie biblisch ist die Kirchen- und Theologiegeschichte? : überprüft am Beispiel von Luthers Obrigkeitsschrift (1523)", 175-199 
  • Dorothea Sattler, "Einführung: Wie biblisch ist die Systematische Theologie?", 203-205 
  • Jörg Lauster, "Erfahrungserhellung : zur Bedeutung der Bibel für die Systematische Theologie", 207-220 
  • Hans Kessler, "Wie biblisch ist die Systematische Theologie? : kritisch-kreative Traditionsvermittlung in heutigen Kontexten", 221-240 
  • Ottmar Fuchs, "Einführung: Was ist biblisch an der Praktischen Theologie?", 243-245 
  • Rainer Bucher, "Wann und unter welchen Umständen wäre die Praktische Theologie biblisch?", 247-263 
  • Friedrich Schweitzer, "Welche Exegese braucht die Religionspädagogik? : oder: Keine biblische Religionspädagogik ohne religionspädagogische Exegese?", 265-285 
  • Günter Stemberger, "Einführung: Judaistik und Biblische Theologie", 289-290 
  • Gabrielle Oberhänsli-Widmer, "Wie biblisch ist israelische Literatur? : ein Streiflicht auf David und Elija", 291-303 
  • Beate Ego, "Judaistik und Biblische Theologie : forschungsgeschichtliche und systematische Überlegungen zu einem komplexen Verhältnis", 305-329

Δεν υπάρχουν σχόλια: